Rückreise

Nach einer relativ kurzen Nacht unter dem Shelter war um 7.30 Uhr wecken angesagt, sodass wir um 8 Uhr den Zeltplatz verlassen konnten.  Nach dem kurzen Weg zum Bahnhof gab’s ein Schokobrötchenfrühstück und die lange Rückreise könnte beginnen: eine Bahn nach Brügge, eine Bahn nach Brüssel, eine nach Aachen und einmal umsteigen müssen wir nun noch in Mönchengladbach! Alle sind wohl auf und wir werden pünktlich mit allen 12 verbliebenen Kids am Bahnhof ankommen. Paula und Johanna haben wir für ihren anschließenden Familienurlaub in Brügge zurück gelassen, sodass es dort schon eine Runde „nehmt Abschied Brüder “ gab.
Bis gleich zu Hause 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.